Grundlagen einer effektiven Instandhaltung

Inhalte:

  • Aufgaben der Instandhaltung und des technischen Service
    • Die typischen sechs Verlustquellen an Maschinen und Anlagen
      • Wartung, Inspektion und Instandsetzung
        • Schlüsselkennzahlen für die Instandhaltung: OEE (Overall Equipment Effectiveness), TEEP (Total Equipment Effectiveness Productivity), MTBF (Meantime between failures), MTTR (Meantime to repair)
          • Aufbau und Gestaltung einer systematischen Fehlererfassung
            • Erstellung von Wartungs- und Inspektionsplänen
              • Schwachstellenanalyse und zielgerichtete Verbesserung von Maschinen und Anlagen
                • Ersatzteilmanagement
                  • Instandhaltungsorganisation
                    • Bewertung der Instandhaltungsarbeit
                      • Praxisbeispiele und Übungen
                        Code:
                        IW-OPT
                        Beschreibung
                        Moderne Unternehmen sind durch ein hohes Maß an Kom- plexität gekennzeichnet. Neben ausgezeichnetem fachlichen Wissen und Können benötigen Instandhalter hohe methodische Kompetenz. Erst diese methodischen Fähigkeiten versetzen sie in die Lage eine systematische und zielgerichte Instandhaltung an Maschinen und Anlagen umzusetzen..
                        Dauer:
                        2 Tage
                        Seminarzeiten:
                        1. Tag: 09:00 - 16:30 Uhr | 2. Tag: 08:00 - 16:30 Uhr
                        Technisches Wissen speziell für Instandhalter vermitteln z.B. unsere Seminare Instandhaltung und Wartung mechatronischer Systeme und Vertiefung Hydraulik und Elektrohydraulik mit Schwerpunkt Fehlersuche. Weitere Termine auf Anfrage. Dieses Seminar führen wir auch firmenspezifisch in Unternehmen durch. Fragen? Kontaktieren Sie uns: Tel. 0800/3378682
                        IW-OPT
                        21.03.2019 - 22.03.2019
                        Frankfurt
                        920,00 €
                        IW-OPT
                        24.10.2019 - 25.10.2019
                        München
                        920,00 €