/
Welche Fachrichtungen für den Techniker gibt es?

Für den Techniker bieten wir vier verschiedene Fachrichtungen an. Für das Festo Technikum, unsere Private Fachschule für Technik, haben wir die Genehmigung des Ministeriums für Bildung und Kultur im Saarland für die Fachrichtungen Maschinentechnik, Mechatronik, Elektrotechnik und Bautechnik.

An welchen Standorten kann ich mich für den Industriemeister oder den Techniker anmelden?

Am Verbundstandort St. Ingbert / Sulzbach und Saarbrücken bieten wir die Lehrgänge zum Techniker in den Fachrichtungen Maschinentechnik, Elektrotechnik, Mechatronik und Bautechnik an. Einen Kurs komplett am Standort Dillingen bieten wir für den Techniker in der Fachrichtung Maschinentechnik an.

Die Industriemeister-Lehrgänge in den Fachrichtungen Metall, Elektrotechnik, Mechatronik, Kunststoff und Kautschuk sowie den Lehrgang zum Logistikmeister bieten wir am Verbundstandort St. Ingbert/Sulzbach als auch am Standort Dillingen an.

Beim Industriemeister-Lehrgang Metall findet der Unterricht komplett in Dillingen statt. Bei den Fachrichtungen Elektro, Mechatronik, Kunststoff und Kautschuk sowie bei Logistik findet im 2. Jahr lediglich der Handlungsbereich Technik an den Samstagen am BBZ Sulzbach-Neuweiler statt.

Welche Fachrichtungen für den Industriemeister bieten Sie an?

Die Vorbereitungslehrgänge zum Geprüften Industriemeister bieten wir in den Fachrichtungen Metall, Elektrotechnik, Mechatronik, Logistik sowie Kunststoff und Kautschuk an. Ab Herbst 2018 bieten wir diese im 2-Jahres-Modell an, und zwar schichtbegleitend saarlandweit. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kann ich den Ausbilderschein nur Teilzeit oder auch Vollzeit machen?

Der Vorbereitungslehrgang auf die Ausbildereignungsprüfung der IHK (AdA-Schein) wird an zahlreichen Terminen in verschiedenen Zeitmodellen angeboten (Kompaktlehrgänge ohne Verpflegung, berufsbegleitende Lehrgänge ohne Verpflegung sowie Vollzeitlehrgänge (an 7 Tagen über 3 Wochen) mit Vollverpflegung).

Darüber hinaus gibt es einen verkürzten Lehrgang für Geprüfte Fachwirte, der ausschließlich auf die praktische Prüfung der IHK vorbereitet. Eine aktuelle Terminübersicht finden Sie hier.

Welche berufsbegleitenden Studiengänge bieten Sie an?

Wir bieten zum einen das Studium zum Wirtschaftsingenieur und das Studium zum Master of Engineering an.

Welche Voraussetzungen benötige ich für das Studium zum Wirtschaftsingenieur?

Zulassungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Techniker- Ausbildung Fachrichtung Maschinentechnik, so wie eine einschlägige Berufstätigkeit. Für Techniker mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik und Mikrosystemtechnik werden Vorbereitungskurse angeboten, um die fehlenden Module nachzuholen. Weitere Informationen zu diesem Studiengang finden Sie hier.

Welche Voraussetzungen benötige ich für das Studium zum Master of Engineering?

Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Ingenieur-, Wirtschaftsingenieur-, und/oder naturwissenschaftliches Hochstudium. Weitere Infos zu diesem Studiengang finden sie hier.

Kann ich im Festo Lernzentrum eine Ausbildung machen?

Das Festo Lernzentrum selbst bietet die Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement an. Des Weiteren werden im Lernzentrum noch die Auszubildenden der Festo AG ausgebildet. Welche Ausbildungen für das kommende Jahr angeboten werden finden Sie hier.

Kann ich beim Festo Lernzentrum Räume anmieten?

Ja Sie können auch Räume bei uns anmieten. Das entsprechende Formular dazu finden Sie hier

Gibt es in der Nähe Übernachtungsmöglichkeiten?

Ja, wir haben Kooperationen mit verschiedenen Hotels, die 1-3 km entfernt liegen.