Daniela Kraß, Staatlich geprüfte Technikerin Bautechnik

"Vier Jahre Zähne zusammenbeißen, eine dreifache Belastung mit Familie, Job und Schule, mein Alter, der Kampf gegen die Prüfungsangst und am Ende psychisch im Eimer. Und dennoch habe ich es geschafft."

„Bevor ich die Weiterbildung Im Festo Technikum begonnen habe, habe ich zuerst unverbindlich angerufen und mich informiert. Ich hatte große Sorgen, dass ich ohne jegliche Englisch-Vorkenntnisse die berufsbegleitende Weiterbildung und den Abschluss überhaupt schaffe. 

Mir wurde gesagt, dass dies nicht die Idealvoraussetzungen wären und dass es auch nicht leicht werden wird. Jedoch hat man mir Hoffnung gemacht, dass es zu schaffen sein kann und dass sich das Dozententeam vom Festo Technikum auf mich einstellen wird. Und genau so ist es auch gekommen. Ich bin so froh, dass ich mich auf die Worte von Herrn Heimann verlassen konnte. Und ja, das Unterrichtsfach Englisch war schwer für mich. Die Dozentin hat alles Mögliche getan, um mich auf die Klausuren und die Abschlussprüfung vorzubereiten.

Manche haben zwar einen besseren Abschluss geschafft, aber ich habe auch in einer ganz eigenen Liga gekämpft und bin daher mehr als stolz auf meinen Schnitt von 1,9. Vier Jahre Zähne zusammen beißen, eine dreifache Belastung mit Familie, Job und Schule, mein Alter, der Kampf gegen die Prüfungsangst und am Ende psychisch im Eimer. Und dennoch habe ich es geschafft.

Ein Dankeschön an Herrn Heimann, dass Sie mich überzeugt haben diesen Schritt zu wagen. Danke für die hervorragende Arbeit die Sie für uns alle gemacht haben: stets präsent, immer ein offenes Ohr, immer eine schnelle Bearbeitung unserer Anliegen und nicht zuletzt immer gut gelaunt. Es war eine der besten Entscheidungen die ich je getroffen habe.“

zurück