Themenwelt Akteure 4.0

Der digitale Wandel schreitet unablässig voran. Industrie 4.0 ist in aller Munde und hält Einzug in jedes Industrieunternehmen. Die Betriebe stehen vor der Herausforderung, ihre Produktion mit neuen Technologien auszurüsten und ihre Organisation sowie ihre Mitarbeiter entsprechend mitzunehmen.

Industrie 4.0 wird jedoch häufig noch sehr abstrakt diskutiert. Viele Mitarbeiter wissen nicht, was die damit einhergehenden Veränderungen bedeuten oder warum sie notwendig sind. Die Veränderungen sind für sie schwer zu verstehen und lösen womöglich Ängste aus, die sich als Demotivation äußern können.

Sie begeben sich auf eine Zeitreise in das Jahr 2030. Ihre Aufgabe ist es, die Existenz einer Fabrik zu sichern. Wie könnten sich die Prozesse verändert haben?

Erfüllen Sie konkret gestellte Unternehmensziele mit Ihrem Budget und verfügbaren Produktionsmitteln.

Fun Fact: Wie bei jedem Spiel kommt der Spaß nicht zu kurz! Stocken Sie Ihre Finanzen mittels Ereignis- und Wissens-Challenges auf...

 

Es gibt kein Standardrezept für die Umstellung auf Industrie 4.0, jedoch zeigt die Erfahrung, welche Faktoren bei der Veränderung in den Fokus genommen, wie diese kombiniert, vernetzt und verändert werden sollten. Hierzu bieten wir vier Bausteine an:

  • Workshop „Akteure 4.0“
    In diesem Workshop werden die Themen Digitale Transformation und Industrie 4.0 bewusst praxisnah angegangen, um ihnen die abstrakte Komplexität zu nehmen. Der Workshop ist eine interaktive Sensibilisierungsschulung für Mitarbeiter von Industrieunternehmen in produktionsnahen und -fernen Arbeitsbereichen der Mitarbeiterebene und ersten Hierarchiestufe. Es dient dazu, das Thema Digitalisierung und die Veränderungen des technischen Wandels kennen zu lernen und thematisiert die Herausforderungen dieser Zeit.
  • Akteure 4.0 Vertiefungsmodul
    In diesem Modul werden die gelernten Inhalte und Zusammenhänge intensiviert und auf den eigenen Arbeitsbereich transferiert.
  • Industrie 4.0 für Führungskräfte
    Dieses Training greift zudem gezielt Aspekte um die Fragestellung auf, wie eine zukunftsfähige Führung aussieht und wie Mitarbeiter durch Transparenz und Beteiligung für anstehende Digitalisierungsprojekte gewonnen werden können.
  • Akteure 4.0 Train the Trainer
    Innerhalb dieses Trainings können Sie sich als Trainer ausbilden lassen, um dann eigenständig für die Sensibilisierung der Mitarbeiter im Unternehmen zuständig zu sein.

Alle Trainings können inhouse oder firmenspezifisch im Festo Lernzentrum stattfinden. In unserer Industrie 4.0 Lernfabrik - zertifiziert als Bundesleistungszentrum Industrie 4.0 - erleben die Teilnehmer den direkten Transfer zwischen besprochenen Themen und den innovativen Demonstratoren und Showcases in realistischer Produktionsumgebung. Zudem tauchen die Teilnehmer in die kreative Lernatmosphäre unserer Denkfabrik ein.

Das Seminar "Akteure 4.0" bieten wir zudem offen über Festo Didactic an.

Simulieren Sie die Zukunft – spielerisch und praxisnah! Interessiert? Rufen Sie mich an! Tel. 06894 591-60936 oder schreiben Sie mir eine Nachricht: eva.minnig(at)festo.com

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

 

 

 

Wir beraten Sie gerne,
Sie erreichen uns

Tel. 06894 591-7400
Fax 06894 591-7444
E-Mail

Ansprechpartner

Eva Minnig

Forschung

06894 591-60936
eva.minnig(at)festo.com