SPS Programmierung – Von den Grundlagen bis zum einfachen Stationsbetrieb

Inhalte:

  • Arbeitsweise und Programmierung einer SPS
    • Logische Grundverknüpfungen, Speicherschaltungen
      • Flankenoperationen, Zeit- und Zählfunktionen
        • Lineare Ablaufsteuerungen und Betriebsarten
          • Einfacher Stationsbetrieb mit Bandsystem und Applikation
            Code:
            DT561-AL
            Beschreibung
            Mit dem Trend zu hochautomatisierten Anlagen (cyber-physische Systeme) steigt ihr Einfluss als aktives Element dezentraler Intelligenz weiter. So steuern und regeln sie einerseits auf der Feldebene und kommunizieren andererseits mit übergeordneten Automatisierungssystemen wie MES oder ERP..
            Voraussetzungen:
            Kenntnisse der SPS-Programmierung sind erforderlich.
            Dauer:
            2 Tage
            Die Implementierung weiterer Technologien, wie z.B. RFID oder MES erfolgt in anderen Trainings.
            DT561-AL
            02.12.2019 - 05.12.2019
            Esslingen
            1.420,00 €