Ganzheitlich instandhalten mit Methode und Strategie

Inhalte:

  • Die Rolle der Instandhaltung im Unternehmen
    • Aufbau einer effektiven Instandhaltung
      • Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen
        • Methoden und Werkzeuge zur Analyse
          • Instandhaltungsstrategien
            • Ereignisorientierte Instandhaltung
            • Vorbeugende Instandhaltung
            • Zuverlässigkeitsorientierte Instandhaltung
            • Risikobasierte Instandhaltung
          • Die Instandhaltungsstrategie TPM planen und umsetzen
            • Methoden und Werkzeuge zur Stabilisierung des erreichten Zustandes
              • Übergang in einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess
                Code:
                IW-KOMPAKT
                Beschreibung
                Komplexe Maschinen und Anlagen steigern die Produktivität. Eine optimal ausgerichtete Instandhaltung wird zum wichtigen Baustein für effiziente Wertschöpfungsysteme. Dazu gehören die Vermeidung ungeplanter Stillstände und die effizienten Abläufe bei geplanten Maßnahmen. Um einen reibungslosen Ablauf sicher zu stellen, setzt eine moderne Instandhaltung auf innovative Wartungs- und Instandhaltungskonzepte. Mögliche Schwachstellen werden kontinuierlich analysiert und die Gesamtanlageneffektivität (OEE) ständig verbessert.
                Dauer:
                4 Tage
                Seminarzeiten:
                1. Tag: 09:00 - 16:30 Uhr | Folgetage: 08:00 - 16:30 Uhr | Letzter Tag: 08:00 - 16:00 Uhr
                IW-KOMPAKT
                09.04.2019 - 12.04.2019
                Esslingen
                1.420,00 €
                IW-KOMPAKT
                04.06.2019 - 07.06.2019
                Frankfurt
                1.420,00 €
                IW-KOMPAKT
                17.09.2019 - 20.09.2019
                München
                1.420,00 €