Grundlagen der Netzwerktechnik für die Industrie 4.0

Inhalte:

  • Aufbau von Netzwerken
    • Netzwerkarchitekturen
      • Aufbau von Netzwerkprotokollen
        • Netzwerkadministration
          • Ansteuerung von Netzwerkkomponenten
            • Praktische Übungen an realen Produkten
              Code:
              NETZ
              Beschreibung
              Immer mehr Industrieprodukte werden internetfähig und haben eine eigene IP-Adresse. Die Anforderung entstammt dem Trend, aktuell BUS-fähige Produkte in Zukunft IP-fähig zu machen und sie an übergeordnete IT-Systeme anzubinden. Diese Produkte - auch Cyber-physical Systems (CPS)-Produkte genannt - müssen in Netzwerke eingebunden werden. Die Frage ist: Wie verbindet man z.B. eine Ventilinsel, einen PC, einen Controller und andere Industrieprodukte mit einem Netzwerk? Wo und wie bezieht man eine IP-Adresse? Was muss man konfigurieren? Dies wird an realen Produkten trainiert..
              Dauer:
              2 Tage
              Seminarzeiten:
              1. Tag: 09:00 - 16:30 Uhr | 2. Tag: 08:00 - 16:30 Uhr
              NETZ
              21.03.2019 - 22.03.2019
              Esslingen
              920,00 €
              NETZ
              12.11.2019 - 13.11.2019
              Esslingen
              920,00 €