Hydraulik für die berufliche Ausbildung

Inhalte:

  • Normen zur Geräte- und Schaltplandarstellung
    • Physikalische Grundlagen
      • Messen von Volumenstrom, Druck, Temperatur und Position
        • Aufbau und Funktion von hydraulischen Energieversorgungssystemen
          • Gerätetechnik und Kenndaten der Ventile, Zylinder und Motoren
            • Hydraulische Basisschaltpläne mit Wege-, Strom-, Druck- und Sperrventilen entwickeln, lesen und interpretieren
              • Aufbau und Funktion der Hydraulikspeicher
                • Intensives Training für die Praxis: Aufbau, Inbetriebnahme und Test
                  • Einführung in die Proportionalhydraulik mit Proportionalmagnet, -ventilen und Ansteuerelektronik
                    • Aufbau einfacher elektrischer Signalsteuerungen
                      • Formulieren von Lernzielen der Übungen und Erarbeitung des Leitfadens für den Unterricht
                        Code:
                        H-AL
                        Beschreibung
                        Berufliche Ausbildung in Hydraulik durchzuführen bedeutet, die fachlichen Inhalte nicht nur zu verstehen sondern auch vermitteln zu können. Aus diesem Grund fokussiert dieses Seminar sowohl die steuerungstechnischen Zusammenhänge als auch deren didaktische Aufbereitung, um Auszubildenden das erworbene Wissen anforderungsgerecht weiterzugeben - vom Arbeitsblatt bis hin zur Abschlussprüfung, von geeigneten Unterrichtsformen und pädagogischen Ansätzen bis hin zur Vermittlung des Stoffes.
                        Dauer:
                        5 Tage
                        Seminarzeiten:
                        1. Tag: 09:00 - 16:30 Uhr | Folgetage: 08:00 - 16:30 Uhr | Letzter Tag: 08:00 - 16:00 Uhr
                        H-AL
                        18.02.2019 - 22.02.2019
                        Berlin
                        1.680,00 €
                        H-AL
                        20.05.2019 - 24.05.2019
                        Esslingen
                        1.680,00 €
                        H-AL
                        19.08.2019 - 23.08.2019
                        Esslingen
                        1.680,00 €
                        H-AL
                        18.11.2019 - 22.11.2019
                        Hannover
                        1.680,00 €