Elektropneumatik für die berufliche Ausbildung

Inhalte:

  • Pneumatische Antriebe und Leistungsventile mit elektrischem Antrieb (Spulen)
    • Zusammenwirken von elektrischem Steuerteil und pneumatischem Leistungsteil
      • Funktionen von Signalgebern
        • Analyse von Steuerungsaufgaben mit Hilfe von Planungsmitteln
          • Systematisches Erstellen und Lesen einfacher Stromlaufpläne bis hin zu Plänen für Ablaufsteuerungen
            • Klemmenleiste und Klemmenbelegungsplan
              • Betriebsarten elektropneumatischer Steuerungen
                • Sicherheitsbestimmungen und aktuelle Normen für Elektrik und Pneumatik
                  • Methodisch-didaktische Möglichkeiten zum Umsetzen der Ausbildungs- bzw. Lehrplaninhalte, optimaler Einsatz von Medien
                    • Praktische Übungen und Fehlersuche
                      Code:
                      EP-AL
                      Beschreibung
                      Berufliche Ausbildung in Elektropneumatik durchzuführen bedeutet, die fachlichen Inhalte nicht nur zu verstehen sondern auch vermitteln zu können. Dieses Seminar fokussiert sowohl steuerungstechnische Zusammenhänge als auch deren didak-tische Aufbereitung, um Auszubildenden das erworbene Wissen anforderungsgerecht weiterzugeben – vom Arbeitsblatt bis hin zur Abschlussprüfung, von geeigneten Unterrichtsformen und pädagogischen Ansätzen bis hin zur Vermittlung des Stoffes..
                      Voraussetzungen:
                      Grundkenntnisse entsprechend unserem Seminar Pneumatik für die berufliche Ausbildung.
                      Dauer:
                      5 Tage
                      Seminarzeiten:
                      1. Tag: 09:00 - 16:30 Uhr | Folgetage: 08:00 - 16:30 Uhr | Letzter Tag: 08:00 - 16:00 Uhr
                      EP-AL
                      16.12.2019 - 20.12.2019
                      Esslingen
                      1.680,00 €
                      EP-AL
                      17.02.2020 - 21.02.2020
                      Hamburg
                      1.740,00 €
                      EP-AL
                      20.04.2020 - 24.04.2020
                      Esslingen
                      1.740,00 €
                      EP-AL
                      13.07.2020 - 17.07.2020
                      München
                      1.740,00 €
                      EP-AL
                      31.08.2020 - 04.09.2020
                      Berlin
                      1.740,00 €
                      EP-AL
                      19.10.2020 - 23.10.2020
                      Esslingen
                      1.740,00 €
                      EP-AL
                      09.11.2020 - 13.11.2020
                      Neuss
                      1.740,00 €