Neben unseren offenen Seminaren können wir fast jedes Thema auch direkt bei Ihnen im Unternehmen oder im Festo Lernzentrum nur für Ihr Unternehmen, als maßgeschneidertes Seminar durchführen. Sprechen Sie uns an!

Konflikte konstruktiv lösen

Inhalte:

  • Konflikte als Entwicklungschance für Person, Team und Organisation verstehen
    • Konfliktarten unterscheiden: Typische Muster von Konflikten, Ursachen und Konsequenzen
      • Konflikte in und mit Teams
        • Konfliktfelder in Organisationen
          • Eigene und fremde Blockaden kennen lernen und überwinden
            • Stufen des Konfliktmanagements
              • Den Boden für eine Konfliktverhandlung vorbereiten: Dialogfähigkeit der Konfliktparteien herstellen
                • Objektive Hintergründe eines Konfliktes ermitteln
                  • Mit Emotionen wie Wut, Enttäuschung, Frustration u. a. umgehen können
                    • Realistische Lösungen finden und durchsetzen
                      Code:
                      FKKL
                      Beschreibung
                      Konflikte sind eine alltägliche Begleiterscheinung menschlichen Zusammenlebens. Es gibt keine dauerhaft konfliktfreien Beziehungen. Wo immer Menschen zusammenwirken, treffen unterschiedliche Meinungen, Bedürfnisse, Interessen und kulturelle Hintergründe aufeinander. In den meisten Fällen werden diese Gegensätze unspektakulär gelöst, nur selten eskalieren sie und werden zu einem folgenschweren Konflikt. Die Fähigkeit, Konfliktsituationen rechtzeitig zu erkennen und so zu steuern, dass Veränderungen möglich werden und gleichzeitig Schaden begrenzt wird, brauchen Teammitglieder heute für die erfolgreiche Ausübung ihres Berufes. Prophylaxe ist besser als Therapie! Nach dem Seminar besitzen Sie die Fähigkeit, Konflikte rechtzeitig zu erkennen und diese offen und unbefangen anzusprechen. Dadurch können Sie Konflikte als direkte Beteiligte konstruktiv austragen bzw. als nicht Beteiligte helfen, Konflikte zu regeln. Außerdem erkennen und analysieren Sie Ihr eigenes Verhalten beim Beheben von Konflikten und erproben Methoden der kooperativen Konfliktregelung. Damit gewinnen Sie mehr Sicherheit im Umgang mit Konflikten..
                      Zielgruppe:
                      Führungskräfte, Teamleiter, zukünftige Teamleiter, Ansprechpartner und Mitarbeiter von Gruppen und Teams; das Seminar richtet sich an Teilnehmer aus der Produktion und der Dienstleistungsindustrie
                      Dauer:
                      2 Tage
                      Seminarzeiten:
                      1. Tag: 09:00 - 16:30 Uhr | 2. Tag: 08:00 - 16:00 Uhr
                      Methode:
                      Vortrag im Wechsel mit praktischen Übungen in Form von Einzel- und Gruppenarbeiten, Präsentationen, Fallbeispielen, Rollenspielen und Diskussionsrunden. Auf Wunsch Einsatz einer Videokamera mit Besprechung der Aufzeichnung.
                      Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Buchungs- und Teilnahmebedingungen, die Sie unter "Anlagen zum Downloaden" einsehen können.
                      FKKL
                      10.04.2019 - 11.04.2019
                      St. Ingbert
                      935,00 €
                      FKKL
                      04.09.2019 - 05.09.2019
                      St. Ingbert
                      935,00 €