Neben unseren offenen Seminaren können wir fast jedes Thema auch direkt bei Ihnen im Unternehmen oder im Festo Lernzentrum nur für Ihr Unternehmen, als maßgeschneidertes Seminar durchführen. Sprechen Sie uns an!

NEU: Improving - Lean Verbesserungen nachhaltig umsetzen

Inhalte:

  • Analysemethoden, u. a. Spaghettidiagramm
    • Verbesserungskata, Fragetechniken
      • PDCA, lessons learned
        • Soft Skills, u. a. Rolle des Moderators, Motivieren von Mitarbeiten
          • Umgang mit Kennzahlen, Shop Floor Management Boards
            • Arbeiten mit dem Item Lean Production D30-System
              • Schnelles, praktisches Umsetzen von Verbesserungen in unserer Lernfabrik
                • Automatisieren eines Produktionsablaufs mit einem kollaborativen Roboter
                  Code:
                  WIMP
                  Beschreibung
                  Die Lean Philosophie stellt den Kunden in den Mittelpunkt. Die Produktion richtet sich am Kundentakt aus, möglichst verschwendungsfreie Prozesse sind das Ziel. Sich immer schneller verändernde Märkte erfordern von den Unternehmen höhere Flexibilität und kürzere Lieferzeiten bei zumindest gleichbleibender Qualität. Der Lean Methodenkoffer befähigt die Teilnehmer, ihre Prozesse ständig anzupassen und zu verbessern und sich konsequent am Kundentakt auszurichten. Zufriedene Kunden garantieren langfristig den Geschäftserfolg. Die Teilnehmer erlangen vertieftes Verständnis der Lean Philosophie. Sie lernen die Lean Prinzipien und den Lean Methodenkoffer sowohl theoretisch kennen als auch in der Lean Lernfabrik in realer Produktionsumgebung praktisch umzusetzen. Als Lean Experten analysieren sie unter Einbindung der Mitarbeiter Geschäftsprozesse, um die Wertschöpfungskette transparent zu machen und Verbesserungs­potenziale aufzuzeigen. Sie verstehen den strategischen und wirtschaftlichen Nutzen der Lean Philosophie. Sie gestalten und moderieren Workshops zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess und sorgen für die erfolgreiche Umsetzung in die betriebliche Praxis..
                  Zielgruppe:
                  Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Logistik, Produktionsplanung und -steuerung, Qualität, Arbeitsvorbereitung sowie alle, die als Lean Experte, Prozessplaner oder Mitarbeiter in der betrieblichen Umgebung für die Durchführung von KVP-Workshops, Wertstromanalysen, Einführung von Lean Management Systemen verantwortlich sind und sich umfassende Methodenkenntnisse aneignen wollen
                  Voraussetzungen:
                  Teilnahme am Seminar "Living - Lean Grundlagen verstehen und leben"
                  Dauer:
                  5 Tage
                  Seminarzeiten:
                  1. Tag: 09:00 - 16:30 Uhr | Folgetage: 08:00 - 16:30 Uhr | Letzter Tag: 08:00 - 16:00 Uhr
                  Weiterführende Seminare:
                  Kombinieren Sie die beiden Seminare "Living - Lean Grundlagen verstehen und leben" und "Improving - Lean Verbesserungen nachhaltig umsetzen" und qualifizieren Sie sich damit zum "Expert for Lean Production (IHK)". Siehe IHK-Zertifikatslehrgänge.
                  Methode:
                  Vermittlung der Inhalte in Form eines Produktionsspiels mit praktischer Umsetzung in der Lean Lernfabrik in realer Produktionsumgebung
                  WIMP
                  04.05.2020 - 08.05.2020
                  St. Ingbert
                  2.170,00 €
                  WIMP
                  05.10.2020 - 09.10.2020
                  St. Ingbert
                  2.170,00 €