Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsingenieurinnen können bei Festo aufgrund ihrer sowohl technischen wie betriebswirtschaftlichen Ausbildung viele betriebliche Funktionen übernehmen und in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden. Ihre Aufgaben liegen überall dort, wo kaufmännisches und technisches Denken gefragt ist. Dies sind insbesondere die Bereiche Produktion, Verfahrensentwicklung, Logistik, Qualitätsmanagement, Einkauf, Finanzen/ Controlling und auch der Vertrieb. Auch in der Informationstechnologie finden sie ihre Aufgaben und Tätigkeitsbereiche. Sie planen, überprüfen und verbessern Betriebsabläufe im Hinblick auf technische Effizienz und größtmögliche Wirtschaftlichkeit. Hohe Eigenmotivation und Spaß an der Technik sind ebenso notwendig wie der Umgang mit Menschen. Die Ausbildung findet im Verbund mit dem Studium an der Dualen Hochschule/Akademie der Saarwirtschaft statt. Sie wechseln zwischen Studiensemestern und den Praxisphasen im Unternehmen.

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsbeginn:
Oktober, vorab ein mindestens einmonatiges Praktikum

Schulabschluss:
Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife

Anforderungen:
Fähigkeit zum Denken in Zusammenhängen
Kontaktfähigkeit
hohes Engagement
Spaß am Umgang mit der Technik

Fragen zur Ausbildung?
Sie erreichen uns

Tel. 06894 591-7400
Fax 06894 591-7444
E-Mail