Unser Ziel ist und bleibt es, Sie und andere so gut wie möglich zu schützen und Ihnen trotz allem eine erfolgreiche Seminarteilnahme zu ermöglichen.

Der gültige Musterhygieneplan Saarland zum Infektionsschutz in Schulen im Rahmen der Corona-Pandemiemaßnahmen und die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts bilden unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten die Grundlage für unser Handeln.

Hier die wichtigsten Regelungen:

  • Für die Teilnahme am Seminar ist ein negativer Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden) Voraussetzung, alternativ eine Genesungsbescheinigung bzw. ein vollständiger Impfnachweis (2. Impfung mind. 14 Tage alt).
  • Im Gebäude (in Fluren, Gängen, Treppenhäusern, im Sanitärbereich) herrscht Tragepflicht eines Mund-Nasenschutzes (nur FFP2-Masken oder medizinische Masken) und es muss ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden.
  • Eine Maskenpflicht im Seminarraum besteht seit dem 17.06.2021 nicht mehr. Trotzdem achten wir weiterhin auf eine Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m und bitten darum, eine feste Sitzordnung einzuhalten.
  • Wer deutliche erkältungs- und/oder Coronatypische Symptome zeigt bzw. noch auf sein Testergebnis wartet oder bei dem ein Test vorgeschrieben ist, darf unter keinen Umständen am Präsenzunterricht teilnehmen.

Diese Regelungen entsprechen dem aktuellen Stand und können sich jederzeit ändern. Eine detaillierte Übersicht der für Ihre Seminarteilnahme geltenden Regelungen erhalten Sie mit Ihrer Seminarbestätigung.

Wir freuen uns, Sie bald im Festo Lernzentrum begrüßen zu dürfen!

 

 

 

Wir beraten Sie gerne,
Sie erreichen uns

Tel. 06894 591-7400
Fax 06894 591-7444
E-Mail