Online zum erfolgreichen Abschluss

"Sag es mir, und ich werde es vergessen. Zeig es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun und ich werde es können." (Konfuzius)

Flexible Anpassung an sich verändernde Umweltbedingungen war im aus 3 Modulen bestehenden Lehrgang Expert for Lean Production (IHK) (siehe Newsletter vom Dezember) immer wieder Thema gewesen. Durch die Beschlüsse zum harten Lockdown vom Sonntag war von Teilnehmern und Veranstaltern schnelle Reaktion gefordert. Zwar hätte man am 15.12.2020 die Abschlussprüfung noch in Präsenz durchführen dürfen, aber zum Schutz aller Beteiligten wurde nach Rücksprache mit der IHK innerhalb weniger Stunden am Montagmorgen auf ein Online-Meeting umgestellt. Am Nachmittag traf man sich zum online Technik-Check, so dass die eigentliche Prüfung am Folgetag problemlos möglich war.

Die Praxisprojekte wurden an vier Nanogate Standorten in Einzel- und Gruppenarbeiten durchgeführt. Prozessoptimierung, Stillstandsreduzierung, Rüstoptimierung, standardisierte Problemlösung sowie Einführung eines standortübergreifenden Shopfloormanagementsystems waren die Themen der Praxisphase. Durch ihre Projekte haben alle Teilnehmer bewiesen, dass der Wissenstransfer gelungen ist. Die Ergebnisse sowie die erzielten Einsparungen waren sehr gut und brachten den Teilnehmern sowohl von Seiten der Prüfer als auch der Vertreter von Nanogate viel Lob ein. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass alle bestanden haben. Dennoch war die Erleichterung und die Freude über den Erfolg bei den Teilnehmern groß. Vorstandsvorsitzender Martin Hendricks lobte das Engagement der Teilnehmer in diesen schwierigen Zeiten und sprach allen zum Abschluss seine Anerkennung für die erbrachte Leistung aus.

Herzlichen Glückwunsch auch von unserer Seite!

Wir beraten Sie gerne,
Sie erreichen uns

Tel. 06894 591-7400
Fax 06894 591-7444
E-Mail