Das Festo Lernzentrum bietet in Kooperation mit der htw saar den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an. Erstmalig startete das Studium im Wintersemester 2014/15. Das Studium ist speziell für Staatlich geprüfte Techniker/innen der Fachrichtung Maschinentechnik entwickelt worden, die durch Anerkennen von Vorleistungen das Studium von 8 auf 6 Semester verkürzen können.

Am 23.01.2018 hat das Festo Lernzentrum im Rahmen einer kleinen Feier die Teilnehmer des ersten Durchgangs verabschiedet. Frank Umlauf, Leiter Seminare und Lehrgänge, gratulierte den Absolventen zu dieser „beachtlichen Leistung“. Neben dem Beruf erfolgreich ein Studium zu meistern, verdiene den größten Respekt, besonders wenn man bedenke, dass vor dem dreijährigen Studium bereits eine vierjährige Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker absolviert wurde.

Auch Studiengangsleiter Prof. Dr. Frank Kneip gratulierte den Studenten herzlich. Er betonte, dass er sich sehr freue, dass sie 2014 den ersten Durchlauf des neu konzipierten Studiums „gewagt“ hätten. „Sie waren die Ersten“, so Kneip, „und haben den Grundstein gelegt für diesen nun etablierten Studiengang.“ Besonders freue es ihn, dass inzwischen fast alle Absolventen in ihrem Beruf aufgestiegen seien oder einen besseren Job bekommen hätten.

Auch Referenten und Dozenten waren anwesend, um mit den Teilnehmern zusammen den erfolgreichen Abschluss des ersten Durchgangs des Studiums zu feiern. Bei einem leckeren Imbiss tauschte man sich in gemütlicher Runde über die letzten gemeinsamen Jahre aus.

Durch das große Interesse an diesem Studiengang ist das Angebot 2016 erweitert worden. Inzwischen können sich auch Techniker/innen der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Mikrosystemtechnik und Bautechnik für das Studium einschreiben. Dazu erarbeiten sie im Rahmen eines Vorbereitungskurses die fehlenden Kenntnisse. Der nächste Studiengang startet im Wintersemester 2018/19.

Wir beraten Sie gerne,
Sie erreichen uns

Tel. 06894 591-7400
Fax 06894 591-7444
E-Mail