www.festo-lernzentrum.de

F√ľhren ohne Vorgesetztenfunktion

 

FFOVIn diesem Seminar erlernen Sie, welche Auswirkungen verschiedene F√ľhrungsstile auf das Team haben, wie Sie f√ľhren k√∂nnen, ohne selbst Vorgesetzter zu sein und welche Folgen das eigene Verhalten auf die Kollegen nach sich zieht. Hierzu werden w√§hrend des Seminars wichtige Schl√ľsselqualifikationen, gezielte Vorgehensweisen und praktische Tipps vermittelt. Sie trainieren hierbei auch Ihre Wahrnehmung, optimieren Ihre kommunikativen F√§higkeiten und es wird aufgezeigt, wie Sie in kritischen Momenten und Konfliktsituationen bestm√∂glich handeln und reagieren. Durch Rollenspiele werden unterschiedliche Praxissituationen aufgezeigt, so dass im betrieblichen Einsatz das eigene Team gezielt positiv beeinflusst und motiviert werden kann. Ge√ľbt wird auch, wie Sie mit Ihrem Verhalten effektiv und nachhaltig die Kollegen steuern. Dazu wird das pers√∂nliche Spektrum an M√∂glichkeiten, Methoden und Techniken erweitert.
ZielgruppeTeamsprecher, KVP-Teamleiter, Arbeitsgruppenleiter, Projektleiter sowie Mitarbeiter ohne Vorgesetztenfunktion bzw. Weisungsbefugnis, die Kollegen effizient zum Ziel f√ľhren m√∂chten
Inhalte- Erfolgsfaktor F√ľhrung: Die Rolle der F√ľhrung
- F√ľhrungsstile und m√∂gliches F√ľhrungsverhalten
- F√ľhrung ohne Disziplinarbefugnis und der richtige Umgang damit
- Ziele setzen und umsetzen: Mit Absprachen, Vereinbarungen oder Regelungen f√ľhren

- Erfolgsfaktor Persönlichkeit: Die Bedeutung der Persönlichkeit

- Erfolgsfaktor Kommunikation: Basis erfolgreicher Teamarbeit
- Gezielter Einsatz von Kommunikation
- Effektive Gespr√§che f√ľhren: Argumentations- und Fragetechniken, aktives Zuh√∂ren

- Erfolgsfaktor Teamarbeit: Umgang mit Kollegen und dem Team
- Beurteilung und Einschätzung von Kollegen, angemessenes Feedback geben
- Teams optimal zusammensetzen, positiv beeinflussen und auf ein gemeinsames Ziel ausrichten
- Einsatz und Nutzung von Kreativitätstechniken, Zeit- und Stressmanagement

- Erfolgsfaktor Konfliktmanagement: Konflikte und Konfliktlösung
- H√§ufige Ursachen f√ľr Konflikte im Team
- Aussprachen etablieren und mit Moderation f√ľhren
- Gezieltes Handeln und Reagieren in Konfliktsituationen
- Konflikte dauerhaft, langfristig und positiv behandeln
Voraussetzungen
MethodeVortrag, Präsentationen, Rollenspiele, Beispiele und Übungen sowie Diskussionsrunden, Selbstanalyse, Feedback durch den Trainer und durch die Gruppe
Weiterführende Seminare
Teilnehmerzahl max.14
Dauer2 Tage
Termine / Ort / Seminargebühr01.02.2018 - 02.02.2018 / St. Ingbert / 930,00 €   in den Warenkorb (50 % KdW-Förderung möglich!)

29.08.2018 - 30.08.2018 / St. Ingbert / 930,00 €   in den Warenkorb (50 % KdW-Förderung möglich!)

In den genannten Seminarpreisen ist eine Tagungspauschale i.H.v. 30 EUR pro Tag enthalten. Diese Tagungspauschale versteht sich zzgl. der gesetzlichen MwSt., der Restbetrag ist MwSt.-frei.

Seminarzeiten1. Tag: 09.00 - 16.30 Uhr
2. Tag: 08.00 - 16.00 Uhr