www.festo-lernzentrum.de

Kundenfeedback

"Warum habe ich mich für das Festo Technikum entschieden habe und welche Vorteile ich mir davon versprochen habe?

Arno Weirich, Staatlich geprüfter Techniker Mechatronik,
Kurs: ME3, Abschluss 2016

 


"Im Jahr 2011 habe ich im Betrieb eine neue Stelle bekommen und damit verbunden bin ich aus einem 3-Schichtmodell auf Dauer-Tagschicht gewechselt. Hieraus ergab sich meine Initiative mich weiterzubilden.

Christian Schaum, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT7, Abschluss 2016

 


"Direkt nach meiner Ausbildung zum Mechatroniker, entschied ich mich zur Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker im Festo Lernzentrum. Schwierigkeiten wie man sie von anderen Fakultäten, bezüglich der Unterrichts und Klausurplanung kennt, gab es für mich nicht.

Michael Wunn, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT5, Abschluss 2014

 


"Als ich mich im Frühsommer 2010 dazu entschloss eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Maschinentechnik in Angriff zu nehmen, hatte ich gerade eine vorherige Weiterbildung hinter mich gebracht und suchte eine neue Herausforderung.

Stefan Sehy, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT5, Abschluss 2014

 


"Meine Voraussetzungen bei Beginn der Technikerausbildung im Jahr 2010 waren wohl nicht die Besten. Ich hatte nur einen Hauptschulabschluss.

Martin Böhnlein, Staatlich geprüfter Techniker Bautechnik,
Kurs: BT3, Jahrgangsbester Absolvent 2014

 


"Nachdem ich jahrelang in einer Instandhaltung tätig war, wollte ich unbedingt eine neue Herausforderung und beschloss eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker zu besuchen.

Marco Hess, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT4, Jahrgangsbester Absolvent 2013

 


"Ich habe vom September 2009 bis zum Juli 2013 den Lehrgang zur "Staatlich geprüfter Technikerin in der Fachrichtung Elektrotechnik" im Festo Lernzentrum besucht und erfolgreich abgeschlossen."

Dana Kiefer, Staatlich geprüfte Technikerin Elektrotechnik,
Kurs: ET4, Abschluss 2013

 


"Warum habe ich meine berufliche Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker im Festo Technikum absolviert? Eine Weiterbildung zum Techniker bietet viele neue berufliche Möglichkeiten, und daraus resultierend auch Finanzielle. "

Carsten Müller, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT3, Abschluss 2012

 


"Für mich war die Betreuung über die komplette Dauer meiner Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker im Festo Technikum und darüber hinaus perfekt. Wann immer ich ein Anliegen bzw. eine Frage hatte haben mir die Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite gestanden."

Patrick Holzhauser, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT3, Abschluss 2012

 


"Während meiner Zeit im Festo Technikum fühlte ich mich von den Ansprechpartnern im Festo Lernzentrum sehr gut betreut, z.B. wurden die Formblätter für den Antrag für das Meister-BAföG bereits vor Lehrgangsbeginn vorausgefüllt. Aber auch für alle anderen Themen hatte man immer einen Ansprechpartner, der nicht nur telefonisch, sondern in den Sprechstunden persönlich da war."

Salvatore Bennardo, Staatlich geprüfter Techniker Elektrotechnik,
Kurs: ET2, Abschluss 2011

 


"Von September 2006 bis Juli 2010 absolvierte ich die Fortbildung zum Staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik im Festo Technikum in St. Ingbert-Rohrbach. Finanzielle Unterstützung für diese Ausbildung erhielt ich durch das Meister-BAföG, welches problemlos beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung genehmigt wurde. In den ersten vier Semestern, der Grundstufe, wurden Grundlagen in den allgemeinen sowie in den fachspezifischen Fächern gelegt."

Andreas Brutsch, Staatlich geprüfter Techniker Elektrotechnik,
Kurs: ET1, Abschluss 2010

 


"Die organisatorische Betreuung im Festo Technikum verlief von Beginn an stets reibungslos. Den schulischen Ablauf im Festo Technikum fand ich okay. Der Unterrichtsbeginn an den Freitagen ab 17.00Uhr kommt den Teilnehmern, die diese Weiterbildung überwiegend berufsbegleitend machen, sehr entgegen. Meine Ansprechpartner, Frau Chantal Paulus und Michael Heimann waren immer für mich da, auch außerhalb der Sprechstunden."

Sascha Conrad, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT3, Abschluss 2012

 


"Warum entschied ich mich für eine Weiterbildung im Festo Technikum in St. Ingbert-Rohrbach? Ich fand es prima, dass die Unterrichtszeiten am Wochenende waren und nicht mitten in der Woche. Somit konnte ich mich, als Familienvater, weiterhin um meine Kinder kümmern. Dies trifft zwar für jüngere Teilnehmer nicht zu, weil sie an den Wochenenden nicht "abfeiern" können, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden."

Karsten Janas, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT2, Jahrgangsbester Absolvent 2011

 


"Meine persönlichen Erfahrungen während der vierjährigen Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker im Festo Technikum: Obwohl es viele Anbieter in Saarland und Rheinland-Pfalz gibt, bei denen man eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker absolvieren könnte, habe ich mich nach vielen Informations-Veranstaltungen für das Festo Technikum entschieden."

Vitali Kober, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT2, Abschluss 2011

 


"Die organisatorische Betreuung im Festo Technikum war sehr gut. E-Mails wurden immer direkt beantwortet und es gab für alle Probleme eine Lösung. Die verschiedene Formblätter für das Meister-BAföG wurden regelmäßig aktualisiert und mir zeitnah, ohne großen bürokratischen Aufwand, zur Verfügung gestellt. Die Techniker-Plattform war jederzeit erreichbar. Der Unterricht war stets sehr lehrreich."

Kevin Moore, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT2, Abschluss 2011

 


"Zusammen mit 46 Teilnehmern aus verschiedenen Fachrichtungen hab ich meinen Staatlich geprüften Techniker im Festo Technikum im Jahre 2010 erfolgreich abgeschlossen. Die Betreuung durch die Ansprechpartner war sehr gut. Sie unterstützten uns in jeder Situation. Die Anträge für das Meister-BAföG oder Unterlagen fürs Finanzamt, wurden durch die Schule bereits für alle Schüler ausgefüllt und bereitgestellt."

Thorsten Schepper, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT1, Abschluss 2010

 


"Die organisatorische Betreuung in den acht Semestern war im Großen und Ganzen sehr gut. Herr Heimann war immer bemüht Fragen und Probleme schnellstmöglich zu lösen, setzte sich auch über sein Aufgabengebiet hinaus für mich ein, z..B. telefonierte er wegen dem Thema Bildungsurlaub etc. mit meinem Arbeitgeber, mit dem Amt für Ausbildungsförderung, setzte sich bei Problemen mit Dozenten mit diesen auseinander und war immer da, wenn man ihn brauchte."

Thorsten Gog, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT1, Abschluss 2010

 


"Die Unterstützung beim Meister-BAföG hat es einem wirklich sehr einfach gemacht, genauso wie bei allen anderen Angelegenheiten, bei denen man Unterstützung gebraucht hat, bspw. Bescheinigungen für das Finanzamt oder für die Personalabteilungen. [..] Die Verfügbarkeit von Ansprechpartnern war immer gewährleistet. Auf der Techniker-Plattform fand ich alles was ich brauchte. Ich war damit sehr zufrieden. Insbesondere der Online-Stundenplan war für mich sehr hilfreich. [..] Ich bereue meine Zeit im Festo Lernzentrum keineswegs Es war eine gute Entscheidung. Weiter so!"

Bernhard Hofmann, Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik,
Kurs: MT1, Jahrgangsbester Absolvent 2010

 


Sie erreichen uns

06894 591-7400

06894 591-7444